Samurai-Regeln, 14. Jahrhundert, Japan:

1.

Ich habe keine Eltern.
Himmel (Kien) und Erde (Kun) sind meine Eltern.

2.

Ich habe keine Heimat.
Mein Bewußtsein ist meine Heimat.

3.

Ich bin ohne Leben. Ich bin ohne Tod.
Der Rhythmus meines Atems ist mein Leben,
ist mein Tod.

4.

Ich kenne keine übernatürlichen Kräfte.
Meine Aufrichtigkeit ist meine mystische Kraft.

5.

Ich besitze keine Juwelen.
Im wahren Verstehen liegen meine Juwelen.

6.

Ich habe keine Magie.
Meine wahre Natur ist mein magisches Geheimnis.

7.

Ich habe keinen Körper.
Wahre Beständigkeit ist mein Körper.

8.

Ich habe keine Augen.
Sonne (Li) und Mond (Kan) sind meine Augen. (Ming)

9.

Ich habe keine Ohren.
Feingefühl ist mein Ohr.

10.

Ich habe keine Glieder.
Beweglichkeit ist meine Glieder.

11.

Ich habe keine Strategie.
“Frei-von-Absichten” ist meine Strategie.

12.

Ich habe keine Pläne.
“Gunst-der-Stunde” ist mein Plan.

13.

Ich habe keine Geheimnisse.
Korrektes Handeln ist mein Geheimnis.

14.

Ich habe keine Regeln.
Flexibilität ist meine Regel.

15.

Ich habe keine Taktik.
“Leere und Fülle” ist meine Taktik.

16.

Ich habe keine Freunde.
Mein Geist (Shen) ist mein Freund.

17.

Ich habe keine Feinde.
Unachtsamkeit ist der Feind.

18.

Ich habe keine Rüstung.
Wohlwollen und Reinheit sind meine Rüstung.

19.

Ich habe keine Burg.
Mein “stabiler Geist” ist meine Burg.

20.

Ich habe keine Waffen.
“Frei-von-Ego” ist mein Schwert.

.

Fundstelle

http://www.tao-chi-muelheim.de

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s