Richards Mutter erzählte Bjoerc, daß es Momente in Richards Leben gäbe, da sei er irrational bestimmt. Eines Tages, kurz nachdem sich Richards Vater von ihr getrennt habe, ging es Richard nicht gut, so daß sie beschloß, ihn genau untersuchen zu lassen. Das EKG, das verheerend aussah, ritzte Richard in das neue Auto seines Vaters an die Fahrertür. Die Mutter habe nie verstanden, warum er in seinem Haß gleichzeitig ruhig und kalt sein könne.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s